Re: »Free to play« und warum dir manche Spiele einen Flow ins Ohr setzen wollen

Die Deutschen haben ein ganz besonderes Verhältnis zum Free-to-play-Modell. Ein Blick auf die größten Spielefirmen zeigt, dass sich 7 von 10 Unternehmen in den Top 10 auf Browser- und Mobilegames spezialisiert haben, die sich über Mikrotransaktionen finanzieren. Hier kann man also nicht von einer kleinen Sparte sprechen, sondern vom finanzstärksten Sektor der hiesigen Spielebranche. Großem Erfolg wird im Allgemeinen eine hohe Relevanz zugesprochen. Im direkten Vergleich mit dem internationalen Markt zeigt sich aber auch, dass diese Titel im videospiel-historischen Kontext wenig bis keine Relevanz aufweisen. Nicht zuetzt daran zu erkennen, dass selbst die heimische Spielepresse Goldeseln wie Forge of Empires und Konsorten kaum Beachtung schenkt.

Weiterlesen →

DOOMIAN #026: Red Dead Whatever

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Ahoi, werte Hörerschaft. DOOMIAN hat endlich wieder ein Zuhause. Nachdem Superlevel im Sommer 2017 eingestellt wurde, trieb ich mit meinem kleinen Podcast-Projekt seitenlos und leblos durchs Netz. Doch plötzlich hat 2009 angerufen und wollte sein Blog zurück. Also fasste ich mir ein Herz, reaktivierte fabu.fm und schlug mich mit WordPress herum. Jetzt gibt es endlich wieder einen Ort, an dem ich mich in Eigenverantwortung austoben kann. Und es macht natürlich Sinn, hier mit DOOMIAN anzudocken.

Weiterlesen →

DOOMIAN #019: Vorspiel und Nachspiel

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Schönen guten Morgen, meine hart arbeitenden (oder auch hart faulenzenden) Internetfreunde. Himmel, wie die Zeit verfliegt. Schon wieder sind zwei Wochen um. Hmja, das kann man beklagen, aber seht’s doch mal von der guten Seite: Folge 19 von eurem Lieblingspodcast DOOMIAN liegt im Interweb für euch bereit. Ich sprach mit meinen Gästen über das Zugucken beim Spielen, Nachzügler (Late Adopters), Videospielmusik, Inspiration, virtuelle Realitäten und vieles mehr.

Weiterlesen →

DOOMIAN #017: pokemongo.swf

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hallo Mitmenschen. Los, lasst die Arbeit liegen und stellt die Ohren auf, denn DOOMIAN #017 ist verfügbar. Ich spreche mit meinen Gästen über Flashgames, die (fehlende) Glaubwürdigkeit von Charakteren in Videospielen, Pokémon Go aus Sicht eines Progamers, was man durch Onlinegaming fürs Leben lernen kann, (un)moralisches Verhalten und vieles mehr.

Weiterlesen →

DOOMIAN Spezial: Saftladen Berlin

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hallo Podcastfans. Willkommen zu einer weiteren Sonderfolge von DOOMIAN. Ich unterhielt mich mit fünf Leuten vom Berliner Indiegames-Kollektiv Saftladen, dem aktuell 13 Einzelpersonen und Teams angehören. Meine Entscheidung fiel in der Hoffnung auf den Saftladen, die Gäste würden mich mit Themen konfrontieren, die in der Spieleentwicklung und der Branche angesiedelt sind. (Spoiler: Ich wurde nicht enttäuscht.)

Weiterlesen →

DOOMIAN #012: Nach Bahrenfeld im Bus

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hallo Internet. Nach einer anhaltenden Pechsträhne (hartnäckige Erkältung gefolgt von PC-Schrottung gefolgt von UFO-Entführung) bin ich nun wieder mit DOOMIAN am Start. In der 12. Folge unterhalte ich mich mit meinen Gästen über den Bedeutungsverlust von Zahlenvergleichen (16bit FTW!), über Evolution von und in Spielen, Virtual-Reality-Pessimismus, deutsche Sychronisationen, Visual Novels, Fan-Fiction und vieles mehr. Viel Spaß beim Zuhören…

Weiterlesen →