Re: »Free to play« und warum dir manche Spiele einen Flow ins Ohr setzen wollen

Die Deutschen haben ein ganz besonderes Verhältnis zum Free-to-play-Modell. Ein Blick auf die größten Spielefirmen zeigt, dass sich 7 von 10 Unternehmen in den Top 10 auf Browser- und Mobilegames spezialisiert haben, die sich über Mikrotransaktionen finanzieren. Hier kann man also nicht von einer kleinen Sparte sprechen, sondern vom finanzstärksten Sektor der hiesigen Spielebranche. Großem Erfolg wird im Allgemeinen eine hohe Relevanz zugesprochen. Im direkten Vergleich mit dem internationalen Markt zeigt sich aber auch, dass diese Titel im videospiel-historischen Kontext wenig bis keine Relevanz aufweisen. Nicht zuetzt daran zu erkennen, dass selbst die heimische Spielepresse Goldeseln wie Forge of Empires und Konsorten kaum Beachtung schenkt.

Weiterlesen →

DOOMIAN #013: Hearts Fear

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hört, Hört! Die 13. Folge von DOOMIAN ist da und es hat gar nicht weh getan. Mein anfängliches Lampenfieber, das ich vor und auch während der ersten Gespräche hatte, ist inzwischen gänzlich verflogen. Ich finde auch immer mehr Gefallen an den Vorgesprächen. Von knackigen 5 Minuten bis zu einer Stunde war bisher alles dabei. In diesen Vorgesprächen unterhalte ich mich mit meinen Gästen nicht über ihre Themen — die erfahre ich tatsächlich erst, wenn ich während der Aufnahme danach frage — nein, es ist eher ein gegenseitiges Beschnuppern, woraus nicht selten interessante Diskussionen entstehen.

Weiterlesen →

DOOMIAN #012: Nach Bahrenfeld im Bus

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hallo Internet. Nach einer anhaltenden Pechsträhne (hartnäckige Erkältung gefolgt von PC-Schrottung gefolgt von UFO-Entführung) bin ich nun wieder mit DOOMIAN am Start. In der 12. Folge unterhalte ich mich mit meinen Gästen über den Bedeutungsverlust von Zahlenvergleichen (16bit FTW!), über Evolution von und in Spielen, Virtual-Reality-Pessimismus, deutsche Sychronisationen, Visual Novels, Fan-Fiction und vieles mehr. Viel Spaß beim Zuhören…

Weiterlesen →

DOOMIAN #010: Comfort Warp Zone

DOOMIAN bei Apple Podcasts / Spotify / RSS-Feed / Twitter


Hallo Internet. DOOMIAN ist wieder da, genau genommen mit der 10. Folge. Ein Jubiläum also. (Ich nehme gerne Geschenke und Glückwünsche in Form von iTunes-Rezensionen entgegen.) In der heutigen Episode unterhalte ich mich mit meinen Gästen u.a. darüber wie es ist, als Linux-Benutzer_in zu spielen. Ein weiteres Thema sind Remakes. Fluch oder Segen? Es geht aber auch darum, ob und was uns Spiele beibringen können. Außerdem um Wohlfühlzonen, Geborgenheit und ums Weinen. Gerade letzteres hat mich nachhaltig beschäftigt. Aber hört am besten selbst.

Weiterlesen →